Die Akademie

Ziele und Hintergrund

Die Akademie für Soziologie ist ein Zusammenschluss von empirisch-analytisch arbeitenden Sozialwissenschaftler/innen. Eine genaue Beschreibung empirisch-analytischer Soziologie finden Sie in den Grundsätzen der Akademie.

Die Akademie wurde im Juli 2017 nach einem von über 100 namhaften Sozialwissenschaftler/innen unterzeichneten Gründungsaufruf in Mannheim gegründet. Inzwischen hat die Akademie weit über 100 Mitglieder.

Satzung

Die Akademie ist ein gemeinnütziger Verein. Die Organisationsstruktur des Vereins ist in einer Satzung geregelt.

Vorstand

Der Vorstand wird alle zwei Jahre auf der Mitgliederversammlung gewählt. Hier können Sie die Mitglieder des aktuellen Vorstandes einsehen.