Brexit: Chicken Game oder Gefangenendilemma?

Artikel veröffentlicht: 05.02.2019

Wie man mit der Spieltheorie die festgefahrene Situation zwischen der Europäischen Union und Großbritannien interpretieren kann, erläutert Andreas Diekmann (Universität Leipzig und ETH Zürich) hier im Interview mit DIE ZEIT im Februar 2019.